English French German Italian Russian

вторник, 13 января 2015 г.

Schon gewusst?

jemanden übers Ohr hauen

 Wenn man jemanden betrügt, jemandem also zum Beispiel mit Absicht falsche Informationen gibt, um Geld zu bekommen, haut man ihn alltagssprachlich übers Ohr: „Der Taxifahrer hat mich total übers Ohr gehauen, ich habe den doppelten Preis bezahlt!“ Dieser Ausdruck kommt vom Fechten, einem Sport, in dem man mit einer langen, sehr dünnen Waffe aus Metall kämpft, und bedeutet eigentlich „jemanden mit der Waffe über dem Ohr verletzen“

Комментариев нет: